+
Hana Nitsche sucht ihren Hund

Model verzweifelt: "Flippe aus!"

Hana Nitsche bietet hohen Finderlohn für Hund

Los Angeles - Model Hana Nitsche (27) bietet 5000 Dollar Finderlohn für ihr in Los Angeles entlaufenes Hündchen. „Bitte helft mir, meinen Hund Ivy zu finden. Ich flippe wirklich aus!!!“, schrieb sie am Donnerstag bei Twitter.

Die Chihuahua-Dame sei freundlich zu Menschen und anderen Haustieren, hieß es auf einem Suchplakat, das die frühere „Germany's Next Topmodel“-Finalistin ebenfalls beim Kurznachrichtendienst veröffentlichte. Dort waren auch zwei Fotos von dem ausgebüxten Tier zu sehen. Auch der kalifornische Schauspieler Jeremy Renner hatte kürzlich einen so hohen Finderlohn für seine entlaufene französische Bulldogge geboten.

dpa

 

Die zehn bestbezahlten Models der Welt: Neue Forbes-Liste

Die zehn bestbezahlten Models der Welt: Neue Forbes-Liste

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare