+
Hana Nitsche sucht ihren Hund

Model verzweifelt: "Flippe aus!"

Hana Nitsche bietet hohen Finderlohn für Hund

Los Angeles - Model Hana Nitsche (27) bietet 5000 Dollar Finderlohn für ihr in Los Angeles entlaufenes Hündchen. „Bitte helft mir, meinen Hund Ivy zu finden. Ich flippe wirklich aus!!!“, schrieb sie am Donnerstag bei Twitter.

Die Chihuahua-Dame sei freundlich zu Menschen und anderen Haustieren, hieß es auf einem Suchplakat, das die frühere „Germany's Next Topmodel“-Finalistin ebenfalls beim Kurznachrichtendienst veröffentlichte. Dort waren auch zwei Fotos von dem ausgebüxten Tier zu sehen. Auch der kalifornische Schauspieler Jeremy Renner hatte kürzlich einen so hohen Finderlohn für seine entlaufene französische Bulldogge geboten.

dpa

 

Die zehn bestbezahlten Models der Welt: Neue Forbes-Liste

Die zehn bestbezahlten Models der Welt: Neue Forbes-Liste

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elyas M’Barek will Kino treu bleiben
Der deutsche Schauspieler Elyas M’Barek ist derzeit sehr gefragt. Angesichts des gegenwärtigen Serien-Booms gehen viele davon aus, dass auch er bald in einer auftaucht. …
Elyas M’Barek will Kino treu bleiben
Elyas M'Barek enttäuscht seine treuen Fans mit dieser deutlichen Botschaft
Aus die Maus: Schauspieler Elyas M'Barek will vorerst ein „Kino-Gesicht“ bleiben. Trotz des aktuellen Serien-Booms schließt er eine Rückkehr ins Fernsehen gegenwärtig …
Elyas M'Barek enttäuscht seine treuen Fans mit dieser deutlichen Botschaft
Schockierende Rotlicht-Beichte von Millionärs-Erbin Tatjana Gsell
Society-Lady Tatjana Gsell (46) sorgt immer wieder für Schlagzeilen: Jetzt legte die 46-Jährige eine schockierende Rotlicht-Beichte ab. 
Schockierende Rotlicht-Beichte von Millionärs-Erbin Tatjana Gsell
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“

Kommentare