+
Hat gut Lachen: Michelle Hunzikers ZDF-Vertrag für “Wetten, dass..?“ wurde verlängert.

Per Handschlag: ZDF verlängert mit Hunziker

Mainz - Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker bleiben weiter ein Paar: Das ZDF verlängerte die Zusammenarbeit mit der blonden Schweizerin (33), die seit vergangenem Herbst Gottschalk in der Show “Wetten, dass..?“ assistiert.

Lesen Sie dazu:

Historisches Quoten-Tief für "Wetten, dass...?"

Michelles neuer Vertrag läuft bis 2011. Einen entsprechenden Bericht der “Süddeutschen Zeitung“ bestätigte ein ZDF-Sprecher am Montag. “Natürlich freue ich mich, dass das ZDF weiterhin mit mir zusammenarbeiten will“, sagte Hunziker der Zeitung, die laut ZDF “per Handschlag“ zustimmte. “Das Team ist gut eingespielt und “Wetten, dass..?“ ist eine Riesen-Sendung.“

Sexy Michelle Hunziker

Bilder: Sexy Michelle Hunziker

Dass die Sendung am vergangenen Samstag mit 7,80 Millionen Zuschauern die historisch schwächste Quote einfuhr, konnte jedoch auch sie nicht verhindern. Gottschalk, der im Mai 60 Jahre alt wird, wird dem ZDF laut Vereinbarung zumindest bis Ende 2012 die Treue halten.

Verrückte Ballon-Wette bei "Wetten, dass..?"

Verrückte Ballon-Wette bei "Wetten, dass..?"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein
Mit Kleidungsstücken lassen sich Problemzonen leicht kaschieren. Sehr gut geht es mit Schößchen-Oberteilen. Allerdings sollten Frauen keine Hosen dazu tragen.
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein

Kommentare