+
Bradley Cooper schwingt jetzt lieber den Kochlöffel als die Whiskyflasche

Gibt Laster auf

„Hangover“-Star Cooper: Schluss mit Alkohol

München - Die alkoholgeschwängerten „Hangover“-Filme machten Bradley Cooper bekannt. Privat wollte der Schauspieler nicht mehr ständig verkatert sein. Jetzt zog er die Konsequenz.

Der 37-Jährige rührt nämlich keinen Alkohol mehr an. „Ich lebe sehr bewusst und habe meine Laster alle aufgegeben: das Rauchen, den Alkohol und das Tabakkauen“, sagte er dem Magazin „Joy“. „Bei so viel Verzicht brauchte ich direkt ein neues Hobby, deshalb koche ich viel, das ist wie eine Therapie für mich.“

In seiner Kindheit sei er viel bei seinen Großeltern in Philadelphia gewesen. „Meine Oma ist gebürtige Italienerin und kochte sehr oft für uns, seitdem habe ich ein Faible für die italienische Küche.“ Er mache seiner Mutter, die seit dem Krebstod seines Vaters bei ihm lebe, auch Frühstück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare