+
Tom Hanks debütiert im kommenden Jahr am Broadway.

Tom Hanks vor Broadway-Premiere

New York - US-Schauspieler Tom Hanks feiert im kommenden Frühling sein Broadway-Debüt. Der Hollywood-Star spielt einen Journalisten.

Der zweifache Oscarpreisträger werde in der Theaterbiografie „Lucky Guy“ den couragierten New Yorker Zeitungskolumnisten Mike McAlary darstellen, teilten die Produzenten am Donnerstag mit. McAlary hatte als erster Reporter ein Interview mit dem haitianischen Einwanderer Abner Louima geführt, der 1997 auf einer Polizeiwache von Beamten brutal misshandelt und gefoltert worden war. Ein Jahr später bekam der Journalist den Pulitzerpreis, starb jedoch einige Monate später im Alter von 41 Jahren an Krebs.

„Lucky Guy“ stammt aus der Feder der renommierten Drehbuchautorin Nora Ephron, die Ende Juni im Alter von 71 Jahren verstarb. Bekannt wurde sie unter anderem mit dem Film „Schlaflos in Seattle“, in dem Hanks die Hauptrolle spielte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare