Tom Hanks spielt mit Julia Roberts

London - Oscar-Preisträger Tom Hanks hat mit dem Film "Larry Crowne" in London Weltpremiere gefeiert. An seiner Seite ist im Film Julia Roberts zu sehen.

Hollywood-Star Tom Hanks hat in London die Weltpremiere seines neuen Films “Larry Crowne“ gefeiert. In dem Film gehe es um “einen Kampf gegen Zynismus, den wir alle haben“, sagte Hanks am Montag auf dem roten Teppich. Der 54-jährige Oscar-Preisträger spielt in “Larry Crowne“ die Hauptrolle und führte auch Regie. “Es ist leicht, sich dem Zynismus hinzugeben und viele Menschen müssen sich dem gegenübersehen“, sagte Hanks.

Im Film gewinne der Protagonist Larry dadurch, dass er zurück zur Schule gehe, den Glauben, dass etwas passieren werde. In “Larry Crowne“ spielt Hanks an der Seite von Hollywood-Star Julia Roberts. Ab 30. Juni ist der Film in den deutschen Kinos zu sehen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Oscar-Nominierungen 2017 im Live-Stream: Wer bekommt eine Chance?
Los Angeles - Am 26. Februar wird wieder der begehrte Filmpreis, der Oscar, vergeben. Am Dienstagnachmittag werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ein deutscher Film …
Oscar-Nominierungen 2017 im Live-Stream: Wer bekommt eine Chance?
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt

Kommentare