+
Tom Hanks ist ein großer Fan vom Briefschreiben auf Schreibmaschinen.

Tom Hanks steht auf Schreibmaschinen

Hamburg - Der amerikanische Schauspieler Tom Hanks (54) schreibt Briefe und Drehbuchentwürfe auf mechanischen Schreibmaschinen. Der Oscar-Star ist leidenschaftlicher Sammler.

“Wenn man einen Brief mit der Schreibmaschine schreibt, hält der für die Ewigkeit“, sagte der Darsteller (“Forrest Gump“) in einem Interview der Zeitschrift “TV Today“. “Die Tasten schlagen die Tinte tief ins Papier, und da werden die Buchstaben auch bleiben. Das hat etwas sehr Beruhigendes in diesen flüchtigen Zeiten.“ Das Schreiben auf diesen Maschinen entschleunige und zwinge zum Nachdenken. Hanks sammelt seit vielen Jahren mechanische Kofferschreibmaschinen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare