+
Hannah Herzsprung in der ARD-Serie "Weißensee".

Hannah Herzsprung büffelte DDR-Geschichte

München - Schauspielerin Hannah Herzsprung hat sich für ihre aktuelle Rolle in der ARD-Serie “Weißensee“ mit der DDR-Vergangenheit auseinandergesetzt.

Die 29-Jährige habe für die Serie über zwei Familien in der DDR der 80er Jahre “Bildbände gewälzt, Museen besucht und mit Leuten gesprochen“, berichtet das Nachrichtenmagazin “Focus“. Für ihre Rolle habe Herzsprung auch viel Hilfe und Erklärungen von ihrer Kollegin und Filmmutter Katrin Sass bekommen.

Herzsprung habe kein Verständnis dafür, dass es immer noch Diskussionen darüber gebe, ob die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei oder nicht. “Ich konnte mir kaum vorstellen, dass da Menschen komplett eingemauert lebten“, fügte sie hinzu.

Ost-Produkte, die die DDR überlebten

Ost-Produkte, die die DDR überlebten

Herzsprung spielt in “Weißensee“ die Tochter einer regimekritischen Liedermacherin. Als sie sich in den Sohn eines Stasi-Majors verliebt, brechen Konflikte zwischen den beiden gegensätzlichen Familien auf. Die sechsteilige Serie “Weißensee“ startet am Dienstag (14. September).

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Mel Gibson erneut Vater geworden
Regisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Damit hat er nun ein Kind mehr als Schauspielkollege Clint Eastwood, wie er erst kürzlich im Scherz feststellte.
Mel Gibson erneut Vater geworden
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare