+
Hannes Jaenicke vermeidet Müll. Foto: Uwe Zucchi

Hannes Jaenicke mag keinen Plastikmüll

München (dpa) - Der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) kämpft gegen Plastikmüll. Er meide Plastik "wie die Pest", sagte Jaenicke dem "Münchner Merkur".

Statt Mineralwasser in Plastikflaschen zu kaufen, empfehle er Soda-Sprudler zu verwenden. "Ein Durchschnittshaushalt spart so pro Jahr 2000 PET-Flaschen oder Blechdosen", erklärte Jaenicke. Auch Plastiktüten verwende er nicht. "Was ist schwierig daran, eine Tragetasche im Auto zu haben?" Der Schauspieler und Dokumentarfilmer setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz von Umwelt und Wildtieren ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diddy will Football-Team kaufen
Auf Twitter bewirbt sich der Musiker um den Kauf der Carolina Panthers. Ihr derzeitiger Besitzer will sich nach Rassismus- und Sexismus-Vorwürfen zurückziehen
Diddy will Football-Team kaufen
Genau hinschauen! Ein neues Detail an Supermodel Gigi Hadid macht ihre Fans verrückt
Im neuen Video des Hochglanz-Magazins Love zeigt sich Supermodel Gigi Hadid sportlich. Doch ein Detail macht aktuell viele Fans geradezu verrückt. 
Genau hinschauen! Ein neues Detail an Supermodel Gigi Hadid macht ihre Fans verrückt
Natia Todua siegt bei "The Voice of Germany"
Weltstars, außergewöhnliche Stimmen und eine extrovertierte Gewinnerin: Natia Todua aus Georgien hat die siebte Staffel von "The Voice of Germany" gewonnen. Obwohl ihr …
Natia Todua siegt bei "The Voice of Germany"
Ein deutscher Modeblogger in New York
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Ein deutscher Modeblogger in New York

Kommentare