"Hans im Glück"

- Berlin/Kassel - Sechs Jahre nach der Trennung von seiner ersten Frau läuft Bundesfinanzminister Hans Eichel (63) wieder in den Hafen der Ehe ein. Am kommenden Samstag will der SPD-Politiker seiner Lebensgefährtin Gabriela Wolff (50) das Ja-Wort geben. Das Finanzministerium bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Danach findet die Trauung im Kasseler Rathaus statt - im engsten Familienkreis.

Das Paar hatte sich bereits Ende der 70er Jahre auf einem Volksfest in Nordhessen kennengerlernt. "Gefunkt" haben soll es aber erst, als sie sich vor fünf Jahren in ihrer gemeinsamen Heimatstadt Kassel auf dem Weihnachtsmarkt wiedertrafen. Seitdem sieht man sie laut "Bild" am Wochenende regelmäßig Händchen haltend durch Kassel spazieren. Auch bei der Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth zeigten sie sich am Montag Hand in Hand auf dem roten Teppich.Während Eichel seit Jahren für den Bundeshaushalt zuständig ist, arbeitet seine Zukünftige - eine Architektin - als Sekretärin in einer Baufirma. Sie ist geschieden und bringt aus erster Ehe drei Kinder im Alter von 19 bis 24 Jahren mit. Eichel hat zwei Kinder, die 16 und 21 Jahre alt sind. Sie leben aber bei der Mutter, von der sich der Minister 1999 nach 16-jähriger Ehe scheiden ließ.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare