"Hans im Glück"

- Berlin/Kassel - Sechs Jahre nach der Trennung von seiner ersten Frau läuft Bundesfinanzminister Hans Eichel (63) wieder in den Hafen der Ehe ein. Am kommenden Samstag will der SPD-Politiker seiner Lebensgefährtin Gabriela Wolff (50) das Ja-Wort geben. Das Finanzministerium bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Danach findet die Trauung im Kasseler Rathaus statt - im engsten Familienkreis.

Das Paar hatte sich bereits Ende der 70er Jahre auf einem Volksfest in Nordhessen kennengerlernt. "Gefunkt" haben soll es aber erst, als sie sich vor fünf Jahren in ihrer gemeinsamen Heimatstadt Kassel auf dem Weihnachtsmarkt wiedertrafen. Seitdem sieht man sie laut "Bild" am Wochenende regelmäßig Händchen haltend durch Kassel spazieren. Auch bei der Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth zeigten sie sich am Montag Hand in Hand auf dem roten Teppich.Während Eichel seit Jahren für den Bundeshaushalt zuständig ist, arbeitet seine Zukünftige - eine Architektin - als Sekretärin in einer Baufirma. Sie ist geschieden und bringt aus erster Ehe drei Kinder im Alter von 19 bis 24 Jahren mit. Eichel hat zwei Kinder, die 16 und 21 Jahre alt sind. Sie leben aber bei der Mutter, von der sich der Minister 1999 nach 16-jähriger Ehe scheiden ließ.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare