+
Der Schauspieler Hape Kerkeling alias Horst Schlämmer.

Zum 50. Geburtstag ist Schluss

Kerkeling: Darum gebe ich Horst Schlämmer auf

Berlin - Hape Kerkeling macht Schluss - mit großen TV-Shows und Horst Schlämmer. Warum, das verriet er nun in einem Interview. In dem Gespräch ging es außerdem um seine privaten Wünsche.

Hape Kerkeling (49) hat nach noch „Hunderte“ private Wünsche. „Ich möchte dringend einmal mit dem Zug komplett durch Indien fahren“, sagte er der „Bild“-Zeitung vom Samstag. „Das habe ich mir vorgenommen. Bisher war ich zu feige und habe mich nicht getraut - aber ich will es machen. Seit dem Film „Gandhi“ ist das mein Traum.“ Kerkeling wird am 9. Dezember 50 und hat angekündigt, sich aus dem Showgeschäft zurückzuziehen. Er wolle „ab dem 50. Lebensjahr keine großen Shows mehr moderieren“. Soeben ist seine Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft“ erschienen.

Zum Ende seiner Kult-Figur Horst Schlämmer sagte der Entertainer: „Ich habe den Horst geliebt. Wahrscheinlich sogar meine absolute Lieblingsfigur.“ Doch die Maskerade sei sehr anstrengend gewesen. Der Kleber für den Schnurrbart habe gestunken, das Gebiss Kopfschmerzen verursacht. Es habe zwar Spaß gemacht, gleichzeitig habe er gewusst, dass nicht jahrelang durchziehen zu können. „Viele meiner Figuren waren nur für ein, zwei Auftritte geplant und dann wurden sie so erfolgreich, dass ich sie immer und immer wieder spielen musste.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare