+
Hape Kerkeling

Nach eigener Hochzeit

Hape Kerkeling fordert „Ehe für alle“

Berlin - Der Entertainer Hape Kerkeling (52), der selbst geheiratet hat, hält eine Einführung der „Ehe für alle“ für überfällig.

„Ich finde es beschämend für Deutschland, dass das nicht schon längst geschehen ist“, sagte er dem Magazin „Der Spiegel“. Eine Demokratie müsse sich immer daran messen lassen, wie sie mit ihren Minderheiten umgehe. In Deutschland gibt es als Sonderform für gleichgeschlechtliche Paare die eingetragene Lebenspartnerschaft, die keine völlige Gleichstellung zum Eherecht bietet.

Kerkeling, der erst kürzlich als Delegierter der CDU den Bundespräsidenten mitwählte, kritisiert die Partei im „Spiegel“ dafür, dass sie eine Gleichbehandlung homo- und heterosexueller Paare ablehnt. „Also, Frau Merkel, ran an die Buletten“, so der Entertainer. „Das schaffen Sie!“

Am Donnerstag hatte Kerkeling durch sein Management bestätigen lassen, dass er geheiratet hat. Details wurden nicht genannt. Zu seinem Privatleben verliert der Fernseh- und Filmstar, der 1991 vom Schwulenaktivisten Rosa von Praunheim in einer Talkshow geoutet wurde, stets nur wenige Worte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Die britische Königin und ihr Mann sind bald seit 70 Jahren verheiratet. Ihren Hochzeitstag am 20. November wollen die beiden aber nicht in der Öffentlichkeit feiern.
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Viele finden Halloween schauderhaft
Kürbis, Kostüme, Süßes oder Saures: Hat sich Halloween in Deutschland etabliert? Dieses Jahr will sich höchstens jeder Fünfte verkleiden, wie eine Umfrage ergab, die …
Viele finden Halloween schauderhaft
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Die 134 Seiten umfassende Arbeit "Merkmale sich ausdehnender Universen" wurde binnen Stunden über 60 000 Mal abgerufen. Diesen Ansturm habe das Portal vorübergehend …
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Mit einer Kostprobe aus ihrem neuesten Musikvideo hat Taylor Swift ihren Fans den Kopf verdreht. Der Megastar lässt in dem Clip scheinbar alle Hüllen fallen.
Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen

Kommentare