+
Hape Kerkeling

Nach eigener Hochzeit

Hape Kerkeling fordert „Ehe für alle“

Berlin - Der Entertainer Hape Kerkeling (52), der selbst geheiratet hat, hält eine Einführung der „Ehe für alle“ für überfällig.

„Ich finde es beschämend für Deutschland, dass das nicht schon längst geschehen ist“, sagte er dem Magazin „Der Spiegel“. Eine Demokratie müsse sich immer daran messen lassen, wie sie mit ihren Minderheiten umgehe. In Deutschland gibt es als Sonderform für gleichgeschlechtliche Paare die eingetragene Lebenspartnerschaft, die keine völlige Gleichstellung zum Eherecht bietet.

Kerkeling, der erst kürzlich als Delegierter der CDU den Bundespräsidenten mitwählte, kritisiert die Partei im „Spiegel“ dafür, dass sie eine Gleichbehandlung homo- und heterosexueller Paare ablehnt. „Also, Frau Merkel, ran an die Buletten“, so der Entertainer. „Das schaffen Sie!“

Am Donnerstag hatte Kerkeling durch sein Management bestätigen lassen, dass er geheiratet hat. Details wurden nicht genannt. Zu seinem Privatleben verliert der Fernseh- und Filmstar, der 1991 vom Schwulenaktivisten Rosa von Praunheim in einer Talkshow geoutet wurde, stets nur wenige Worte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel meiden die Öffentlichkeit: Video bringt überraschende Wende
Thomas Seitel aus Eppertshausen und Helene Fischer meiden seit Bekanntgabe ihrer Beziehung öffentliche Auftritte. Ein Video bringt nun eine überraschende Wende.
Helene Fischer und Thomas Seitel meiden die Öffentlichkeit: Video bringt überraschende Wende
Ist Meghan schwanger? Kleidung könnte der Beweis für Baby-Gerüchte sein
Meghan Markle sorgt mit ihrer Kleiderwahl der vergangenen Wochen für Aufsehen: Ist es wirklich ein Zufall, dass sie ihre Umstandskleider wieder trägt?
Ist Meghan schwanger? Kleidung könnte der Beweis für Baby-Gerüchte sein
„Respektlos!“: Herzogin Meghan sorgt bei Gedenkfeier für Kritik
Herzogin Meghan Markles Outfits sorgen immer für Gesprächsstoff - egal, ob die Herzogin von Sussex auf eine Hochzeit oder zu einer Gedenkfeier geht. Doch ein Bild ihres …
„Respektlos!“: Herzogin Meghan sorgt bei Gedenkfeier für Kritik
Gina-Lisa Lohfink zeigt sich oben ohne – Fans gehen zu weit
Gina-Lisa Lohfink aus dem Kreis Offenbach postet bei Instagram ein Oben-ohne-Bild. Einige Fans gehen zu weit.
Gina-Lisa Lohfink zeigt sich oben ohne – Fans gehen zu weit

Kommentare