+
Hape Kerkeling.

Entertainer bestätigt Hochzeit

Hape Kerkeling hat sich getraut

Berlin - Als er 1991 von Rosa von Praunheim in einer Talkshow geoutet wurde, gab es großes Aufsehen um Hape Kerkeling. Jetzt hat der Entertainer den Bund fürs Leben geschlossen - ganz unspektakulär.

„Ich kann die Hochzeit bestätigen“, hieß es am Donnerstag in einer Stellungnahme des Managements des 52-Jährigen an die Deutsche Presse-Agentur. Man bitte ansonsten darum, die Privatsphäre von Herrn Kerkeling zu respektieren. In Medienberichten kursierende Details wurden ausdrücklich nicht bestätigt. Zu seinem Privatleben verliert der Fernseh- und Filmstar stets nur wenige Worte.

In seiner Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft - Meine Kindheit und ich“ (2014), die bald verfilmt werden soll, ist diskret von einem Freund die Rede, mit dem er demnach seit 2010 liiert ist. 2011 hatte Kerkeling in der „Bild am Sonntag“ über die Trennung von Angelo Colagrossi nach fast 30-jähriger Beziehung gesprochen.

Auf seiner Facebook-Seite hatte Kerkeling Anfang Februar die Nachricht „Große Mehrheit der Deutschen für „Ehe für alle““ verlinkt und dazu geschrieben „Gute Nachrichten!“. In einem Ende 2008 veröffentlichten „Bild am Sonntag“-Interview hatte der Komiker auf die Frage, warum er nicht „verheiratet“ sei, gesagt: „Solche Dinge, die der Staat oder die Kirche regelt, sind für mich nicht bedeutsam.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Lievers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Die französische Schauspiel-Legende Brigitte Bardot hält die Debatte über sexuelle Belästigung im Filmgeschäft für übertrieben.
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Kommentare