+
Hape Kerkeling wird immer noch vom Lampenfieber heimgesucht

Hape Kerkeling hat Lampenfieber

Hamburg - Trotz seiner großen Erfahrung mit Live-Shows wird Moderator Hape Kerkeling immer noch von Lampenfieber heimgesucht.

Wenn er bei einer Live-Show auf der Bühne stehe und die Kamera angehe, fühle sich das “ganz schrecklich und ganz wunderbar an“, sagte der 47-Jährige der Fernsehzeitschrift “Hörzu“. Schrecklich sei es, weil ihm in diesem Moment klar werde: “Das ist live! Millionen Zuschauer sitzen jetzt zu Hause. Nicht einen falschen Satz darfst du sagen, konzentriere dich!“ Aus denselben Gründen fühle es sich aber auch wunderbar an.

Kurz vor der Show sei er meistens ganz allein. Er versuche, sich auf die Sendung zu konzentrieren und alles andere auszublenden. “Dabei rauche ich eine Zigarette und trinke einen Kaffee.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare