+
Hape Kerkeling.

Mit Sketchen

Kerkeling plant TV-Sendung zu seinem 50.

Köln - Hape Kerkeling (49) plant eine Sendung zu seinem runden Geburtstag im Dezember. Dabei soll es sich um eine Art Dokumentation handeln.

 „Das ist eine Doku zu meinem 50. Geburtstag und wird irgendwann um meinen 50. Geburtstag herum ausgestrahlt“, sagte der Entertainer der Nachrichtenagentur dpa. „Da wird es auch ein bisschen neues Material geben: Sketche. Aber ansonsten ist das eine Geburtstagsdoku. Eine einzige Sendung und keine Reihe.“ Ein ZDF-Sprecher teilte mit, man sei mit Kerkeling im Gespräch, Konkretes gebe es jedoch noch nicht mitzuteilen. Kerkeling hat am 9. Dezember Geburtstag.

Bereits öfter hat Kerkeling betont, dass er keine großen Showreihen mehr machen wolle. Ende 2011 lehnte er auch die Übernahme des ZDF-Klassikers „Wetten, dass..?“ von Thomas Gottschalk ab. Anfang April bringt Kerkeling ein Schlager-Album heraus: „Ich lasse mir das Singen nicht verbieten“. Am 5. April tritt er beim jetzigen „Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz in Offenburg auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare