+
Barack Obama

Happy Birthday Mr. President: Barack Obama wird 48 

Washington - Heikle Verhandlungen statt rauschender Feier: Auch an seinem 48. Geburtstag wollte US-Präsident Barack Obama sein Arbeitstempo nicht drosseln.

Wie das Weiße Haus mitteilte, waren am Dienstag keine Festlichkeiten angesagt, sogar das Mittagessen stand im Zeichen der Politik. Statt mit Ehefrau Michelle und den beiden Töchtern wollte sich Obama mit demokratischen Senatoren zu Tisch setzen.

Tatsächlich fällt der erste Geburtstag Obamas im Weißen Haus mit dem Gerangel über die Gesundheitsreform zusammen. Sie gilt als eine der schwierigsten Reformen, die der Präsident anstrebt. Es hieß, Obama habe mit der Familie bereits am vergangenen Wochenende vorgefeiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Nach dem Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sind weiterhin viele Fragen offen. Inzwischen hat sich auch Scotland Yard geäußert.
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Er möchte Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Matt Damon macht einen Rückzieher.
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Der Wiener Opernball findet am 8. Februar mit rund 5000 Gästen statt und ist das gesellschaftliche Top-Ereignis in Österreich.
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Er mag die "Eventisierung" in seiner Heimatstadt nicht: Volker Lechtenbrinck plädiert für die Hamburger Vielfalt.
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie

Kommentare