"Happy New Year": Bollywood-Spektakel mit Shah Rukh Khan

Berlin (dpa) - Ein Film, so heißt es im Trailer, über den "größten Raub der Welt". Ein Team von sechs Leidenspartnern, "Loser" allesamt, tut sich dafür zusammen.

Auch Anführer Charlie hat es zu wenig gebracht im Leben, nun will er es endlich wissen. Der Weg aber zu den Diamanten führt ausgerechnet über eine Teilnahme bei den Weltmeisterschaften im Tanzen in Dubai. Nur so können die Sechs ihrer Beute näher kommen.

Also tarnen sie sich als Turnierteam. Verantwortlich für die Inszenierung des bunten Spektakels ist Regisseurin Farah Khan ("Ich bin immer für dich da!"). In einer Hauptrolle zu sehen: Bollywood-Star Shah Rukh Khan. Kurz nach dem indischen Start kommt "Happy New Year" auch in Deutschland in die Kinos.

(Happy New Year, Indien 2014, 180 Min., FSK o.A., von Farah Khan, mit Shah Rukh Khan, Deepika Padukone, Sonu Sood, http://dpaq.de/UZU0h)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein
Mit Kleidungsstücken lassen sich Problemzonen leicht kaschieren. Sehr gut geht es mit Schößchen-Oberteilen. Allerdings sollten Frauen keine Hosen dazu tragen.
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein

Kommentare