Harald Schmidt engagiert sich im Kampf gegen Depressionen

Berlin - Moderator und Kabarettist Harald Schmidt (50) engagiert sich neuerdings im Kampf gegen Depressionen. Nach eigenen Angaben wusste er bis vor kurzem aber nur wenig über die Krankheit.

"Für mich war Depression ein Begriff, der zwischen "schlechtem Tag" und "Depri-sein" schwankte", sagte Schmidt bei der Pressekonferenz der neugegründeten Stiftung Deutsche Depressionshilfe am Mittwoch in Berlin. Der 50-Jährige ist der Schirmherr der Stiftung, die sich für die Erforschung der Krankheit einsetzen will. Für das Thema Depression müsse eine breitere Öffentlichkeit geschaffen werden, erklärte Schmidt.

"Es ist ein Unterschied, schlecht drauf zu sein, einen schlechten Tag zu haben, mit dem falschen Fuß aufzustehen oder ernsthaft krank zu sein", sagte er. Es sei wichtig, die Erkrankten dazu zu animieren, zum Arzt zu gehen und sich behandeln zu lassen. Auf die Frage, ob er selbst unter Depressionen leide, antwortete der bekennende Hypochonder: "Nee, nee, ich habe keine", und fügte abschließend schmunzelnd hinzu: "Ich bin der Clown, der nach innen weint."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Warmlaufen für den Opernball. Richard Lugner tauchte beim Münchner Filmball mit einer neuen Begleitung auf.
Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Altbundeskanzler Gerhard Schröder (73) hat seiner neuen südkoreanischen Lebenspartnerin Soyeon Kim (48) am Wochenende die deutsche Hauptstadt gezeigt.
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“

Kommentare