+
Harald Schmidt startet demnächst auf Sat.1 mit einer neuen Late-Night-Show.

Harald Schmidt: "Was kann ich dafür, dass ich so gut bin?"

Berlin - Harald Schmidt ist der größte Late-Night-Moderator Deutschlands. Demnächst ist er wieder in einer Show zu sehen. Wieso er glaubt, dass diese Branche mit seinem Rücktritt enden wird:

Im Late-Night-Gewerbe im deutschen Fernsehen kann es nur einen geben: Harald Schmidt. “Late-Night wird in Deutschland mit mir zu Ende gehen“, sagte der 54-jährige Komiker und Moderator der Hamburger Illustrierten “Stern“. “Was kann ich dafür, dass ich so gut bin?“ Er schaue sich den Markt in seiner Branche an und frage sich: “Wer ist da? Ich schaue nach links. Ich schaue nach rechts. Nach oben zu schauen ist sowieso sinnlos. Ich sehe niemanden!“

Schmidt beginnt am 13. September nach einigen Jahren ARD-Aufenthalt mit zwei Late-Night-Auftritten pro Woche wieder bei Sat.1. “Die Restlaufzeit wird komplett in die Late Night investiert“, sagte er weiter. “Ich trete konsequent in Wettlauf mit meinen Herzkranzgefäßen.“ Die soziologische Entwicklung arbeite für ihn: “Alles bricht demnächst zusammen, da bin ich bei Sat.1 genau richtig.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare