+
Der Schauspieler Hardy Krüger junior (43) trauert um seinen Sohn

Hardy Krüger jr.: Sohn stirbt mit acht Monaten

Berlin/Kulmbach - Schock für den Schauspieler Hardy Krüger junior (43) und seine Frau Kathi: Ihr kleiner Sohn Paul-Luca starb mit nur acht Monaten.

Wie Krügers Manager Stephan Galler der dpa am Sonntag sagte, starb der Säugling in der Nacht zum Sonntag am plötzlichen Kindstod. Jeder Wiederbelebungsversuch sei zu spät gekommen. Paul-Luca war erst im November 2010 zur Welt gekommen.

“Die Familie bittet, in Anbetracht des schweren Schicksalsschlages von Beileidsbekundungen und Kontaktaufnahmen abzusehen“, teilte Galler mit. “Alle sind tieftraurig.“ Krügers Dreharbeiten für die ZDF-Serie “Forsthaus Falkenau“, in der er den Förster Stefan Leitner darstellt, seien für die kommende Woche abgesagt worden.

Hardy und Kathi Krüger haben nach Angaben Gallers noch eine vierjährige Adoptivtochter. Der 43-Jährige ist der Sohn des deutschen Schauspielers und Schriftstellers Hardy Krüger und der italienischen Malerin Francesca Marazzi.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare