+
Hardy Krüger jr. will wieder für "Forsthaus Falkenau" vor der Kamera stehen

Hardy Krüger jr. will wieder drehen

München/Kulmbach - Nach dem Tod seines acht Monate alten Sohnes will der Schauspieler Hardy Krüger junior die Dreharbeiten für “Forsthaus Falkenau“ im August wieder aufnehmen.

In einer Mitteilung bedankte er sich am Donnerstag für die große Anteilnahme. Der in der Nacht zum 10. Juli am plötzlichen Kindstod gestorbene Sohn wurde am vergangenen Wochenende im engsten Familienkreis beigesetzt, gab sein Management bekannt.

“Paul-Luca hatte die Familie und alle Freunde noch einmal um sich versammelt, bevor er sich entschlossen hat zu gehen“, schreibt Krüger auf seiner Internetseite. Der Verlust sei “unvorstellbar“ und werde das Leben der Familie, zu der noch eine vierjährige Adoptivtochter zählt, “auf tragische Weise verändern“.

Die Dreharbeiten für die ZDF-Serie “Forsthaus Falkenau“ hatte der Schauspieler nach dem Tod seines Kindes zunächst abgesagt. Im August wolle er wieder vor der Kamera stehen, teilte das Management mit. Der 43-Jährige ist der Sohn des deutschen Schauspielers und Schriftstellers Hardy Krüger und der italienischen Malerin Francesca Marazzi.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare