Harrison Ford und Calista Flockhart verlobten sich an Weihnachten

- Los Angeles - Hollywoodstar Harrison Ford (60) ("Indiana Jones") und die Schauspielerin Calista Flockhart (38) ("Ally McBeal") sollen sich an Weihnachten verlobt haben. Nach einem Bericht des Internetdienstes imdb.com hat die 38-Jährige den Antrag Fords angenommen.

 Der 60-Jährige habe den diamantenbesetzten Verlobungsring in einer teuren Designer-Handtasche versteckt, die er Flockhart zu Weihnachten schenkte. Der Hochzeitstermin soll im neuen Jahr bekannt gegeben werden. Ford hatte sich im Sommer 2001 nach langjähriger Ehe von der Drehbuchautorin Melissa Mathison getrennt. Der vierfache Vater ist seit knapp einem Jahr mit der "Ally McBeal"-Darstellerin liiert. Sie waren sich bei der Verleihung der Golden Globes im Januar näher gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare