+
Ob Harrison Ford wohl  einen Cowboy oder einen Alien spielt?

Harrison Ford präsentiert "Cowboys & Aliens"

San Diego - Harrison Ford hat die Fans bei der Comic-Messe in San Diego überrascht und seinen neuen Film “Cowboys & Aliens“ vorgestellt.

Der Star aus “Star Wars“ wurde unter dem Jubel der Zuschauer von zwei Sicherheitsleuten in Handschellen auf die Bühne geführt. “Ich wollte nur als Schauspieler mein Geld verdienen“, sagte er. “Ich verstehe nichts von all dem hier.“

Ford präsentierte am Samstag gemeinsam mit seinen Kollegen Daniel Craig, Sam Rockwell und Olivia Wilde “Cowboys & Aliens“, der unter der Regie von Jon Favreau gedreht wurde. Der Film erscheint als klassischer Western, bis plötzlich ein Raumschiff eintrifft. Favreau erklärte, er habe die beiden Genres vermischen wollen, ohne zu sehr auf Computereffekte zu setzen. “Cowboys & Aliens“ kommt im nächsten Sommer in die Kinos.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare