+
Harry Belafonte beneidet John Travolta um sein Flugzeug.

Harry Belafonte hat ein Vermögen verzockt

Berlin - Harry Belafonte (84) hat sich einen Wunsch nicht erfüllen können. Der Schauspieler und Sänger hätte gerne ein eigenes Flugzeug. Außerdem gesteht er seine Spielsucht ein.  

“Ich hätte gern ein Flugzeug“, sagte der Amerikaner in einem Interview der “Bild am Sonntag“. Aber der Unterhalt koste ein Vermögen. “Außerdem hat mein Freund John Travolta ein Flugzeug. Er ist der einzige Mensch, den ich beneide, denn er hat die Macht und das Geld, sich ein Flugzeug zu leisten.“

Belafonte wird am 1. März 85, am 12. März erscheint seine Autobiografie “My Song“. Darin schreibt er auch über seine Spielsucht. Er habe ein Vermögen verspielt, sagte Belafonte. Allerdings habe er auch Millionen in die Bürgerrechtsbewegung gesteckt, betonte er.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare