+
Harry Belafonte.

Große Auszeichnung

Harry Belafonte ist jetzt Ehrendoktor

Boston - Er ist Sänger, Komponist und Aktivist - und jetzt auch Dr. h.c.: Harry Belafonte (87) ist mit dem Ehrendoktor des angesehenen Berklee College of Music in Boston ausgezeichnet worden.

Belafonte wurde im US-Bundesstaat Massachusetts für seine Musik, aber auch für seine Verdienste um die Bürgerrechte und seinen Einsatz für Anti-Apartheid-Bewegungen geehrt. Die Auszeichnung wurde Belafonte am Donnerstagabend (Ortszeit) während eines Konzerts zu seinen Ehren überreicht.

„Künstler sind die Wächter der Wahrheit“, sagte der 87-Jährige einem Bericht des „Boston Globe“ zufolge auf der Bühne. Dies habe ihm der Schauspieler und Bürgerrechtler Paul Robeson gesagt, als er noch nicht berühmt gewesen sei, erinnerte sich Belafonte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare