Neue Podcast-Folgen?

Meghan und Harry: Überraschungs-Auftritt nach endgültigem Royal-Aus - Fan-Hoffnungen geweckt

  • Julia Hanigk
    vonJulia Hanigk
    schließen

Nach ihrem Abschied vom Palast, gehen Harry und Meghan ihre neuen Aufgaben direkt an. Die beiden geben bei Spotify einen überraschenden Auftritt und schüren Hoffnung auf neue Podcast-Folgen.

Santa Barbara - Herzogin Meghan und ihr Mann Prinz Harry sorgen gerade für ordentlich Wirbel am Königshaus. Gerade erst verkündeten die beiden ihren endgültigen „Megxit“ und verabschiedeten sich von ihren Verpflichtungen und Aufgaben am Palast. „Dienst ist universell“, ließen die beiden verkünden. Sie wollen weiterhin Gutes bewirken und die Queen unterstützen mit einer „progressiven neuen Rolle für sich innerhalb der Monarchie“. Bruder Prinz William soll von der Entscheidung „wirklich traurig und aufrichtig schockiert“ sein, wie die Sunday Times einen Freund des Thronfolgers zitiert.

Harry und Meghan: Neue Aufgaben für das Aussteiger-Pärchen

Prinz Harry dagegen sprach bereits in der Vergangenheit über seine Angst, „dass die Geschichte sich wiederholt“ und seine Frau Meghan Markle „Opfer der gleichen mächtigen Kräfte“ werde wie seine Mutter Diana. In Hinblick auf die Veröffentlichung, dass Herzogin Meghan nun ein zweites Kind erwartet, überrascht der Schritt daher nicht.

Stattdessen widmet sich das royale Paar nun anderen Aufgaben, wie etwa ihrer Netflix-Serie oder ihrem eigenen Podcast „Archewell audio“, benannt nach dem gemeinsamen Sohn „Archie“. Er hatte in der bisher ersten Folge auch seinen ersten öffentlichen Sprech-Auftritt. Und mit diesen Aufgaben möchte das Paar offenbar auch nicht mehr länger warten, sondern direkt weitermachen, ganz ungeachtet des Wirbels um ihren endgültigen Austritt aus dem Königshaus.

Harry und Meghan mit Überraschungs-Auftritt bei Spotify

Nur wenige Tage nach der Verkündigung von Schwangerschaft und Austritt, zeigen sich Herzogin Meghan und Prinz Harry schon wieder in der Öffentlichkeit - und wirken dabei glücklich und losgelöst. In einem fast zweistündigen Werbe-Video des Streaming-Anbieters Spotify, auf dessen Plattform auch ihr Podcast erscheint, stellen die beiden ihre Firma „Archewell Audio“ vor. Zwei Minuten sprechen die beiden über ihre Vorhaben.

Meghan Markle strahlt während der Aufzeichnung.

Harry und Meghan: Schon bald neue Podcastfolgen?

Zuerst hören die Zuschauer:innen nur die Stimmen zu einer Kulisse aus Bergen und Strand. Meghan ertönt aus dem Off:„Wir nutzen Podcasts, um mitreißende Gespräche zu führen“, woraufhin Harry ergänzt: „die inspirieren, herausfordern und aufklären.“ Es folgt eine Erklärung, über das Vorhaben der beiden mit ihrer Firma, die auch auf ihre erklärte neue Rolle einzahlt. Dabei werden die beiden nun auch gezeigt. Meghan mit Bauchansatz im floralen Sommerkleid und Harry leger im weißen Hemd.

Meghan erklärt: „Wir haben ,Archewell Audio’ entwickelt, um sicherzustellen, dass die Stimmen derjenigen gehört werden, deren Geschichten sonst nicht gehört werden.“ Harry führt weiter aus: „Und der wichtigste Teil besteht darin, eine Community zu schaffen, in der jeder ermutigt wird, seine eigene Verletzlichkeit in einer sicheren Umgebung zu teilen.“ Scheint, als könnten sich die Fans schon bald auf weitere Folgen des Podcasts freuen. (jh)

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube/Spotify

Auch interessant

Kommentare