+
Die wertvolle "Harry Potter"-Erstausgabe enthält Zeichnungen und Anmerkungen der Autorin.

Versteigerung für guten Zweck

„Potter“-Erstausgabe erzielt Traum-Erlös

London - Die Erstausgabe eines „Harry Potter“-Buches mit Original-Zeichnungen und Kommentaren der Autorin Joanne K. Rowling hat bei einer Auktion 150.000 Pfund (176 000 Euro) eingebracht.

Die besondere Version von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ - des ersten Bandes der siebenteiligen Reihe, die Rowling weltweit Erfolg brachte - ging für 150.000 Pfund (176 000 Euro) an ihren neuen Besitzer. Das Buch war Teil einer Buch-Versteigerung bei Sotheby's in London am Dienstagabend. Deren Gesamterlös von 439.200 Pfund geht an die englische Abteilung des Schriftstellerclubs PEN, der damit zum Beispiel Hilfsprojekte für Meinungsfreiheit unterstützen will.

Harry-Potter-Park eröffnet

Harry-Potter-Park eröffnet

Mehr als 50 bekannte Autoren hatten für die Auktion Erstausgaben ihrer Bücher kommentiert oder illustriert. Eine Ausgabe des Kinderbuches „Matilda“ von Roald Dahl, der in Großbritannien zu den beliebtesten Kinderbuchautoren gehört, wurde mit 30.000 Pfund das zweitteuerste Werk des Abends. Auf Platz drei lag mit 18.000 Pfund Kazuo Ishiguros „The Remains of the Day“ („Was vom Tage übrig blieb“). Mitgemacht hatten zudem Schriftsteller wie Julian Barnes, Alan Bennett, Margaret Atwood, Helen Fielding oder Ian McEwan.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
Der Insolvenzverwalter von Tennisstar Boris Becker (50) kennt keine Gnade. 80 persönliche Gegenstände stehen Ende Juni nun zur Auktion in London. 
Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
„In Käfig mit Pädophilen werfen“: Hollywood-Star startet Hasstirade gegen Donald Trump
Schauspieler Peter Fonda lässt auf Twitter seinen Dampf ab, aber wie. Die brutale Trennung von Flüchtlingskindern und ihren Eltern an der Grenze Mexikos bringen den …
„In Käfig mit Pädophilen werfen“: Hollywood-Star startet Hasstirade gegen Donald Trump
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Kurze Zeit war es still um Model und Moderatorin Sylvie Meis. Nach dem Karriere-Aus bei Let´s Dance machte die schöne Holländerin vor allem privat Schlagzeilen. Nun …
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlager-Queen ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.