+
Schloss Hogwarts wird im Harry-Potter-Freizeitpark nachgebaut.

Harry-Potter-Freizeitpark öffnet 2010

Miami - Einmal in die Welt von Harry Potter abtauchen - und das nicht nur mit Hilfe der Bücher, sondern in wirklichen Leben. Das wird im Frühjahr 2010 möglich, dann eröffnet für reiselustige Muggel in Florida ein Harry-Potter-Freizeitpark.

Im Universal Orlando Resort in Florida eröffnet der Harry-Potter-Freizeitpark, wie das Filmstudio am Dienstag in einem Webcast mitteilte. Im Mittelpunkt des Geländes steht eine Nachbildung von Schloss Hogwarts und seiner zauberhaften Erfahrungen aus den Romanen von J.K. Rowling. Dazu gehört auch eine Achterbahnfahrt aus der Perspektive eines Hippogreifs. „Auf solchen Fahrten wird man in die großartigsten Teile der Filme und der Bücher gefegt“, sagte Produzent Paul Daurio. „Wir haben alle verfügbaren Techniken genutzt, um den Gästen eine Themenparkerfahrung zu vermitteln, die sie noch nie erlebt haben.“ Auch eine Eulenpost soll eingerichtet werden, wo Besucher Briefe und Postkarten abschicken können.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare