+
Zauber-Held Harry Potter ist Schüler im Haus Gryffindor. Zu welcher Hogwarts-Fraktion zählen Sie sich?

Wo ist Ihr Quartier in Hogwarts?

Petry und Seehofer als Mitbewohner von Harry Potters Erzfeind

  • schließen

Hogwarts – Wo würden deutsche Spitzenpolitiker in der Zauberschule Hogwarts wohnen? Die Antwort, die "Harry Potter"-Fans gaben, wird viele erstaunen. Welcher Typ sind Sie?

Zu Beginn ihrer Laufbahn an der Zauberschule Hogwarts verteilt ein sprechender Hut die Figuren in den "Harry Potter“-Büchern und -Filmen aufgrund ihrer Persönlichkeit auf die vier Häuser des Internats: Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff und Slytherin. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov wurden 1477 "Harry Potter"-Kenner online gebeten, einige Spitzenpolitiker einzuordnen. Dabei herrschte überwiegend Unsicherheit vor – mit zwei interessanten Ausnahmen: 

Frauke Petry und Horst Seehofer würde jeweils jeder fünfte Befragte (21 Prozent) nach Slytherin stecken: die Heimat der Ehrgeizigen und Zielstrebigen - und von Harrys Erzfeind Draco Malfoy. Angela Merkel landet gerade noch so in Gryffindor, dem Haus, zu dem Harry Potter selbst gehört und das für Tapferkeit und Mut steht. Sigmar Gabriel kommt dagegen in Hufflepuff unter - ihn halten die Leseratten und Film-Freaks demnach offensichtlich für gerecht, treu und fleißig. 

Bezeichnenderweise sollte nach dem Willen der Befragten keiner der zur Auswahl stehenden Parteichefs in Ravenclaw sein Quartier beziehen, dem Haus für Intelligenz, Gelehrsamkeit und Weisheit.

Die meisten Fans wollen nach Hufflepuff

Mehr als jeder dritte Deutsche (37 Prozent), der mindestens einen „Harry-Potter“-Roman oder -Film kennt, hält sich laut der Umfrage für einen idealen Hufflepuff-Schüler. Danach folgt Ravenclaw: Etwas mehr als jeder Fünfte reiht sich dort ein (21 Prozent). Ins Haus Gryffindor würden sich dagegen nur 15 Prozent der Befragten einordnen - damit steht es an dritter Stelle. In Slytherin würden nach eigener Einschätzung nur elf Prozent landen.

Und welcher Typ von Zauberschüler wären Sie?

ja/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare