Twitter-Community erbost über Detail

Heftige Vorwürfe: Harrys Statement zum Tod von Prinz Philip macht die Royals-Fans sauer

  • Julia Hanigk
    vonJulia Hanigk
    schließen

Prinz Harry veröffentlichte zum Tod seines Großvaters Prinz Philip ein emotionales Schreiben, ebenso wie sein Bruder William. Das erbost nun die Twitter-Fans.

London - Nach dem Tod seines Großvaters Prinz Philip veröffentlichte Prinz Harry ein Schreiben, worin er dem Queen-Gemahlen gedenkt. Er bezeichnete den verstorbenen Ehemann von Königin Elizabeth II. als „Mann des Dienstes, der Ehre und des guten Humors“ und schreibt weiter: „Großvater, danke für deinen Dienst, deine Hingabe an Oma und dafür, dass du immer du selbst warst“, hieß es in der im Namen des Herzogs von Sussex, seiner Frau Meghan, seines Sohnes Archie und der ungeborenen Tochter verfassten Erklärung. Sein Großvater sei „Grillmeister, Scherz-Legende und frech bis zum Schluss“ gewesen, fügte Harry hinzu.

Prinz Harry: Sein Kondolenzschreiben sorgt für Wirbel

Für die Beerdigung seines Großvaters kehrte Harry nun auch erstmals seit seinem Umzug in die USA nach Großbritannien zurück, wo er sich derzeit in Corona-Quarantäne befindet. Seine hochschwangere Frau Meghan Markle ist in Kalifornien geblieben. Die Trauerfeier Prinz Philips wird nun auch das erste Wiedersehen der beiden Brüder Harry und William seit dem brisanten Interview von Harry und seiner Frau sein. Das Verhältnis der beiden Brüder hatte sich danach abgekühlt.

Nun sorgt aber auch das Statement von Prinz Harry über seinen Opa für Wirbel im Netz. Rebecca English, eine Royals-Reporterin, hatte auf Twitter einen Wortlaut des Statements veröffentlicht. Darunter zeigen sich viele Royals-Fans verärgert. Ein Punkt der Aufregung: Prinz Harry veröffentlichte die Zeilen auf seiner Seite „Archewell“-Internetseite nur 1,5 Stunden nach dem Statement von William.

Prinz Harrys Schreiben kurz nach Williams: Fans werfen „PR“ vor

Eine Userin kommentiert: „Dies kurz nach Williams Ehrung zu veröffentlichen, schreit für mich sehr laut nach PR. Er hätte es früher oder später veröffentlichen können. Im Allgemeinen ist es schön geschrieben, aber zu schreiben, dass sein zukünftiger Urgroßvater Prinz Philip an einem besonderen Platz halten wird?!“ Eine andere fügt hinzu: „Zur gleichen Zeit wie Williams... So enttäuscht - H nutzt diesen Moment für den Wettbewerb...“

Prinz Harry: Philip-Statement mit Marinegruß beendet

Eine Person geht direkt in den Angriff über, da Harry sein Statement mit dem Gruß der Marine beendet. Die Rolle als General hatte Harry von Prinz Philip übertragen bekommen, bis er sich Entschloss, seine royalen Pflichten niederzulegen. Dort ist zu lesen: „Yeah, Harry, erinnerst du dich, als du 2 Sekunden lang Generalkapitän der Royal Marines warst? Dein Großvater hat erwartet, dass du für ihn weitermachst. Stattdessen bist du nach Hollywood gerannt und hast einen Deal mit Netflix gemacht, das ihn wie einen kaltherzigen Ehebrecher aussehen ließ.“ Gemeint ist die Netflix-Serie „The Crown“, die Einblicke in das royale Leben gibt.

Prinz Harry - Die Meinungen spalten sich

Neben vielen wütenden Worten verteidigen Viele aber auch Prinz Harry. „Schöne Hommage an seinen Großvater“ oder „Wunderschöne Worte. Ein wahrer Prinz“, ist dort zu lesen. Eine Twitter-Nutzerin fügt hinzu: „Ich habe sowohl die Hommage von William als auch die von Harry gelesen und es zeigt, wie unterschiedlich ihre Erziehung ist. William ist eher pflichtbewusst und Harry aufgrund seiner unterschiedlichen Rollen eher entspannt. Beide sind reizend und es beschreibt, wie ihr Großvater sie sieht und was er von ihnen erwartet.“

Die Beerdigung von Prinz Philip wird live im TV übertragen. Wir haben für Sie alle Informationen zur Ausstrahlung zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © STEVE PARSONS/AFP

Auch interessant

Kommentare