+
Fernsehmoderator Harry Wijnvoord ist verliebt.

An Karneval hat es „geknistert“

Harry Wijnvoord: So lange kennt er seine neue Liebe schon

Köln - Fernsehmoderator Harry Wijnvoord hat sich an Karneval in eine gute Bekannte verliebt. „Ja, wir sind ein Paar und sehr glücklich“, zitierte ihn am Mittwoch die „Bild“.

Dem Bericht zufolge ist Wijnvoord (66, „Der Preis ist heiß“) mit einer 20 Jahre jüngeren Friseurin aus Köln zusammen. „Wir kennen uns schon seit 14 Jahren aus meinen alten Zeiten bei einer Kölner Karnevalsgesellschaft. Aber da waren die Umstände noch andere“, sagte er. 

Sie hätten sich dieses Jahr am Karnevalssonntag nach langer Zeit wiedergesehen. „Wir haben auch noch den Rosenmontag miteinander verbracht. Dann ist aus Freundschaft ganz schnell mehr geworden, es hat echt geknistert“, so der Ex-"Dschungelcamp"-Kandidat.

Harry Wijnvoord: Das RTL-Dschungelcamp rettete sein Leben!

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare