+
Ist gerne dünn: Topmodel Kate Moss (35) äußerte, dass es gut sei mager zu sein. Gegner des Magerwahns werfen ihr jetzt vor, junge Mädchen damit negativ zu beeinflussen.

Harte Kritik an Model Kate Moss

London - Ihr Bekenntnis gerne dünn zu sein, bringt Supermodel Kate Moss jetzt in Bedrängnis. Gegner des Magerwahns werfen ihr vor, den negativen Trend mit ihren Worten zu unterstützen.

Supermodel Kate Moss hat für ein Bekenntnis zur Magerkeit wütende Kritik geerntet. Auf die Frage nach ihrem Lebensmotto hatte die 35-jährige Britin der Onlineausgabe der Modezeitung “Women's Wear Daily“ geantwortet: “Da gibt es eine Menge. Eines ist: “Nichts schmeckt so gut, wie sich dünn sein anfühlt““. Magermodel-Gegner reagierten empört.

“Allein in Großbritannien gibt es 1,1 Million Fälle von Essstörungen, die Kommentare von Kate Moss werden wahrscheinlich weitere verursachen“, schimpfte Ex-Modell Katie Grenn am Donnerstag in der “Sun“. Deanne Jade vom Nationalen Zentrum für Essstörungen warnte, dass gerade junge Frauen für solche Sprüche sehr anfällig seien. “Das Problem mit diesen Sprüchen ist, dass sie zu einem Mantra werden und Macht über Dich ausüben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Mehr als eine Million Likes bekam John Legend (39) auf ein Foto mit seiner Frau im Auto. Auf den ersten Blick, ein ganz normales Bild. 
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.