Coaching für neue Rolle

Jan Hartmann übt mit Messern für Sturm der Liebe  

München - Der Schauspieler Jan Hartmann (33) hat für seine neue Rolle als Sternekoch in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ ein besonderes Coaching bekommen - in einem Münchner Nobelhotel.

 „Ich durfte im Bayerischen Hof ein bisschen kochen lernen.“ Dort habe der Chefkoch ihm einiges beigebracht, sagte Hartmann am Freitag in München. Auch privat feilt er für die Rolle an seinen Kochkünsten. „Ich hab' jetzt mein eigenes Messerset, mit dem ich abends zu Hause immer schön übe.“

In der 10. Staffel der erfolgreichen Serie sind Hartmann und die gebürtige Wienerin Jennifer Newrkla (30) das neue TV-Traumpaar Niklas und Julia. Lügen, Intrigen und eine vermeintliche Geschwisterbeziehung stellen das Glück der beiden auf eine besonders harte Probe. Start ist voraussichtlich der 11. September.

dpa

Rubriklistenbild: © BREUEL-BILD Presse Photo Agency

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare