+
PJ Harvey auf der Bühne.

Besucher in Studio eingeladen

PJ Harvey lässt sich bei Arbeit beobachten

London - Die britische Sängerin PJ Harvey lässt sich bei der Arbeit an ihrem neunten Studioalbum über die Schulter schauen.

Besucher seien eingeladen, die Aufnahmen im Kulturzentrum Somerset House in London live zu beobachten, teilte die 45-Jährige am Freitag mit. Dort will die Musikerin mit ihrer Band vier Wochen lang an der neuen Platte arbeiten. Die Aufnahmen beginnen am 16. Januar.

Das Projekt solle wie eine Kunstausstellung funktionieren, sagte Harvey. Sie hoffe, dass die Besucher "die Energie des Aufnahmeprozesses erleben können". Die Tickets zum Preis von 19 Euro für einen 45-minütigen Einblick in das verglaste Tonstudio waren bereits nach wenigen Stunden ausverkauft. Das neue Album ist der Nachfolger der 2011 erschienenen Platte "Let England Shake".

AFP

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. Die Schauspielerin äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post.
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post

Kommentare