+
Ex-“Baywatch“-Star David Hasselhoff plant eine Reality-Show über sein Leben.

Hasselhoff in Nahaufnahme

Los Angeles - Ex-“Baywatch“-Star David Hasselhoff plant eine Reality-Show über sein Leben und die Musikkarriere seiner 18 und 19 Jahre alten Töchter Hayley und Taylor-Ann.

In einem Interview der Zeitschrift “Bunte“ sprach der 57-Jährige, der in den vergangenen Jahren immer wieder mit Alkoholeskapaden Schlagzeilen machte, auch über seine Zeit in einer Entzugsklinik: “Ich wusste, sobald ich da hingehen würde, wäre mein makelloser Ruf vorbei.

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Damals waren die Zeiten noch anders: Wenn Du Hilfe gesucht hast, warst du nicht mehr länger gut.“ Der Umgang mit Alkoholismus sei heute ein anderer: “Früher rauchten und tranken ja alle Stars. Denken Sie an Richard Burton oder Humphrey Bogart. Oder Harald Juhnke! Nur hinterfragte die niemand. Konsum jeglicher Art war normal.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger werden Eltern! Das gab die 30-jährige am Donnerstag über ihre Social-Media-Kanäle offiziell bekannt.
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Grit Boettcher war in Lebensgefahr! Ärzte im Klinikum rechts der Isar haben bei der Schauspielerin ein Aneurysma entfernt. Nun spricht die 79-Jähriger erstmals nach …
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen

Kommentare