+
David Hasselhoff.

Hasselhoffs Ex wegen Alkohols am Steuer festgenommen

New York/Los Angeles - Pamela Bach (46), Ex-Frau von “Baywatch“-Star David Hasselhoff (57), ist erneut wegen Alkohols am Steuer festgenommen worden.

Die Schauspielerin sei nach einem Röhrchen-Test von der Autobahnpolizei in Los Angeles vorübergehend aufs Revier gebracht worden, berichtete die “Los Angeles Times“ am Montag. Sie muss sich bald vor Gericht verantworten. Bach, die in mehreren “Baywatch“-Episoden als Café-Besitzerin Kaye Morgan auftrat, ist seit 2006 von Hasselhoff geschieden. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Die Schauspielerin war im März schon einmal wegen Alkohols am Steuer festgenommen werden. Weil sie mit dem neuen Vorfall gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen hat, droht ihr nun eine Gefängnisstrafe. Nach Angaben des “People“-Magazins hat unterdessen Hasselhoffs Anwalt bestätigt, dass der Schauspieler am vergangenen Thanksgiving- Wochenende für zwei Tage im Krankenhaus war. “David ist jetzt zu Hause und es geht ihm gut“, sagte Rechtsanwalt Mel Goldsman. Einen Grund für den Klinikaufenthalt nannte er nicht. Internetdienste hatten spekuliert, Hasselhoff habe sich erneut übermäßig betrunken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Kommentare