+
Dwayne Johnson spielt in seinem nächsten Film - natürlich - einen harten Typen.

Nach Raser-Streifen jetzt Katastrophenfilm

Neue Action-Hauptrolle für Dwayne Johnson

Los Angeles - "Fast & Furious"-Star Dwayne Johnson düst in seiner nächsten Rolle durch die Lüfte: Er hat die Hauptrolle im geplanten Erdbeben-Film "San Andreas" erhalten.

Der 41-jährige Actionschauspieler steigt von schnellen Rennwagen auf einen Rettungshubschrauber um. Hollywoods Muskelmann, der zuletzt in der Actionkomödie „Pain & Gain“ zu sehen war, hat die Hauptrolle in dem geplanten Erdbeben-Film „San Andreas“ erhalten. Brad Peyton („Die Reise zur geheimnisvollen Insel“) soll Regie führen, berichtet das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ am Montag.

Der Katastrophenstreifen spielt nach einem vernichtenden Erdbeben in Kalifornien. Ein Rettungspilot (Johnson) unternimmt einen gefährlichen Einsatz, um seine Tochter zu retten. Der Titel des Films stammt von dem San-Andreas-Graben, einer Verwerfung in Kalifornien, von der schwere Erdstöße ausgehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare