+
Randy, Janet und Jermaine (v.li. mit Jackson-Tochter Paris Katerine) haben offenbar Hausverbot erhalten.

Familienfehde

Hausverbot für Jackson-Angehörige

Los Angeles - Nächster Akt im Familienstreit der Jacksons. Der Nachlassverwalter des "King of Pop" hat einigen Angehörigen für das Haus von Mutter Katherine Jackson Hausverbot erteilt.

Nach einer Familienfehde im Jackson-Clan haben die Nachlassverwalter des verstorbenen “King of Pop“ einigen Angehörigen Hausverbot für das Anwesen erteilt, in dem die Mutter und die Kinder Michael Jacksons gemeinsam wohnen.

In einer Erklärung der Nachlassverwaltung vom Montag (Ortszeit) wurde aber nicht genauer aufgeführt, welche Familienmitglieder nicht länger Zutritt zu dem Haus im kalifornischen Calabasas haben. Die Liste könne sich ändern, hieß es.

Ein Anwalt von TJ Jackson, einem Neffen des verstorbenen Sängers, habe eine Liste zugelassener Besucher angefordert, erklärte die Nachlassverwaltung. TJ Jackson wurde in der vergangenen Woche zum vorübergehenden Vormund der Kinder ernannt. Es sei wichtig, dass Michael Jacksons Kinder und seine Mutter in “einer sicheren und angemessenen Umgebung“ lebten.

Der Journalist Roland Martin hatte zuvor online berichtet, dass Michael Jacksons Geschwister Randy, Janet und Jermaine der Zugang zum Haus verwehrt worden sei. Die Mutter des Sängers, Katherine Jackson, hat inzwischen einem mit TJ Jackson geteilten Sorgerecht zugestimmt. Ein Richter muss der Einigung noch zustimmen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare