+
Für seine Hawaii-Hemden benutzt Designer Sig Zane traditionelle Stoffe und dezente Farben und Muster. Foto: Christina Horsten

Traditionell-authentisch

Das Hawaii-Hemd ist wieder da

Bunt, laut, sommerlich: das ist das Hawaii-Hemd. Lange Zeit verschrien, feiert es jetzt sein Comeback. Dieses mal jedoch auf eine andere Art und Weise.

Hilo (dpa) - Quietschbunt, mit Palmen, Blumen oder Sonnenuntergang: Hawaii-Hemden gelten vielen als die Untergrenze des schlechten Geschmacks. Aber sie sind zurück - und zwar traditionell-authentisch und auch für Frauen weiterentwickelt.

Von Designer Sig Zane zum Beispiel, der in dem Ort Hilo auf Hawaii Island einen Laden hat. Er benutzt traditionelle Stoffe, dezente Farben und Muster und schneidert nicht nur Hemden, sondern auch Kleider für Frauen. Oder von Designerin Leah Redmond, die das Karo-Muster wiederbelebt hat, das Plantagenarbeiter auf Hawaii früher trugen. Unter dem Markennamen "Gordon" schneidert sie daraus Kleider und Gürtel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tom Kaulitz verrät Details über Umgang mit Heidis Kindern - und spricht über verlorene Wette
Heidi Klum liebt ihre Kids heiß und innig. Durch die Hochzeit mit Tom Kaulitz wurde dieser über Nacht zum Stiefpapa. Jetzt gibt er endlich ein Statement ab.
Tom Kaulitz verrät Details über Umgang mit Heidis Kindern - und spricht über verlorene Wette
Nach Missbrauchsvorwürfen: Prinz Andrew unter Druck - Ermittelt bald das FBI?
Hat Prinz Andrew tatsächlich eine Minderjährige missbraucht? Die Anschuldigungen halten sich hartnäckig. Der Royal wurde von den Anwältinnen der Opfer zu einer Aussage …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Prinz Andrew unter Druck - Ermittelt bald das FBI?
Star unterläuft peinlicher Foto-Fehler  - Schuld ist der „Schönheitswahn“
Influencerin London Goheen hat fast eine halbe Million Follower auf Instagram. Jüngst ist der 21-Jährigen allerdings ein peinlicher Fehler unterlaufen. Er verdeutlicht …
Star unterläuft peinlicher Foto-Fehler  - Schuld ist der „Schönheitswahn“
TV-Star teilt dieses Schlafzimmer-Foto - erst ein Jahr später fällt kolossal peinliche Schummelei auf
Eine TV-Prominente hat im Juni 2018 ein scheinbar harmloses Foto gepostet. Erst jetzt, mehr als ein Jahr später, fällt eine maximal peinliche Panne auf.
TV-Star teilt dieses Schlafzimmer-Foto - erst ein Jahr später fällt kolossal peinliche Schummelei auf

Kommentare