+
Heath Ledgers letzte Wohnung steht zum Verkauf.

Heath Ledgers letzte Wohnung zu verkaufen

New York - Hier starb Heath Ledger, nun steht die New Yorker Luxus-Wohnung zum Verkauf: Für umgerechnet 3,6 Millionen Euro ist die Dachwohnung in der schicken Gegend Soho in Manhattan zu haben.

Das berichtet “E!Online“. In dem 400 Quadratmeter großen Loft war der Star aus “Batman“ und “Brokeback Mountain“ vor zwei Jahren im Alter von 28 Jahren an einem tödlichen Medikamentenmix gestorben.

Heath Ledger - so bleibt er in Erinnerung

Heath Ledger - so bleibt er uns in Erinnerung

Ledger gehörte das Apartment nicht selbst, er hatte es nur gemietet. Die Wohnung befindet sich in einem Haus aus dem Jahr 1920. Es wurde vom Grund auf renoviert, Bilder zeigen Parkettböden und einen kleinen Balkon.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Kommentare