+
Heather Mills, Ex-Frau von Paul McCartney, ist beim Skifahren in Kärnten schwer gestürzt.

Heather Mills beim Skifahren verletzt

Lienz - Heather Mills, Ex-Frau von Paul McCartney, ist beim Skifahren in Kärnten schwer gestürzt. Die 43-Jährige hatte für die Paralympics trainiert. Sie musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 43-Jährige, die in dem Skigebiet auf dem Mölltaler Gletscher für die Paralympics trainierte, brach sich nach österreichischen Medienberichten bei dem Unfall am Mittwoch die Schulter. Sie wurde noch auf der Piste erstversorgt und mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Lienz in Osttirol gebracht. Der behandelnde Arzt Alfred Fast sagte der “Kleinen Zeitung“ in Klagenfurt (Donnerstagausgabe): “Es ist keine Operation notwendig gewesen.“

Mills, die früher als Model arbeitete und bei einem Unfall 1993 ihren linken Unterschenkel verlor, will 2014 an den Paralympics im russischen Sotschi teilnehmen. Der Arzt sagte, sie brauche jetzt vor allem Ruhe. Möglicherweise werde sie nach England überstellt und dort weiter behandelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare