Özil-Rücktritt: Jetzt reagiert der DFB

Özil-Rücktritt: Jetzt reagiert der DFB

Heather Mills bekommt Morddrohungen

Scheidungsstreit: - London - Die Noch-Ehefrau von Ex-Beatle Paul McCartney, Heather Mills, hat wegen angeblicher Morddrohungen gegen sie und ihre dreijährige Tochter die Polizei eingeschaltet. Die 39-Jährige verbrachte nach britischen Presseberichten mehr als eine Stunde auf einem Polizeirevier.

Mills' Schwester Fiona hatte öffentlich darüber geklagt, dass die Polizei gegen die anonymen Drohungen zu wenig unternehme. Zugleich warf sie McCartney (64) vor, kein Geld für Leibwächter zu bezahlen.

In der Umgebung des Musikers wurden die Vorwürfe zurückgewiesen. Die Boulevardzeitung "Daily Mail" zitierte einen Vertrauten mit den Worten: "Wenn Heather der Ansicht ist, dass sich (die gemeinsame Tochter) Beatrice in Gefahr befindet, ist Paul mehr als glücklich, dass sie zu ihm kommt und bei ihm bleibt." In dem Scheidungsstreit geht es neben dem Sorgerecht für die Tochter auch um McCartneys Vermögen, das auf rund 1,25 Milliarden Euro geschätzt wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden
Alle paar Wochen den Bart schneiden lassen, ist nicht notwendig. Damit das Barthaar bleibend schön aussieht, benötigt es jedoch ein tägliches Pflegeprogramm.
Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden
„Atemlos durch Gestank" - So heftig wird Helene Fischer von Carolin Kebekus gedisst
Carolin Kebekus ist für ihre große Klappe bekannt. Jetzt schießt sie gegen Helene Fischer. Kebekus fallen da gleich einige originelle Seitenhiebe ein.
„Atemlos durch Gestank" - So heftig wird Helene Fischer von Carolin Kebekus gedisst
Wie man stilvoll mit Haarverlust umgeht
Kaum etwas verändert den Menschen so sehr, wie eine radikal andere Frisur - zum Beispiel durch Haarausfall. Auch wenn der überkämmte Übergang oft peinlich wirkt, scheuen …
Wie man stilvoll mit Haarverlust umgeht

Kommentare