+
Das war's dann wohl mit den Paralympics, Heather Mills.

Streit um Skistiefel eskaliert

Heather Mills darf nicht zu den Paralympics

London - Heather Mills ist stocksauer: Die rosenkriegerprobte Ex-Frau von Ex-Beatle Paul McCartney kann ihre Hoffnungen auf eine Paralympics-Teilnahme wohl begraben.

Mills legte sich lautstark mit einer Offiziellen des Internationalen Paralympischen Committees (IPC) an, wie sie in einem Video auf Youtube einräumte. „Ich bin sehr laut geworden, ich war sehr genervt, muss ich zugeben“, sagte die seit 1993 nach einem Verkehrsunfall unterschenkelamputierte Mills.

Bei dem Streit ging es darum, ob der von Hills benutzt Skistiefel den Regeln entspricht. Sie werde sich den „lächerlichen Regeln“ des IPC nicht unterwerfen, soll Mills nach Medienberichten gesagt haben. Zuvor galt die 45-Jährige als eine Hoffnungsträgerin des britischen Ski-Teams für die Paralympics in Sotschi.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Schauspielerin Salma Hayek erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Produzenten Harvey Weinstein. Dieser habe sie immer wieder sexuell belästigt, erniedrigt und sogar …
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen
Abschminken ist Pflicht. Dafür gibt es beispielsweise Reinigungsöle. Die punkten in gleich zwei Bereichen.
Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen
US-Schauspieler John Stamos wird erstmals Vater
Das könnte der glücklichste Moment seines Lebens werden: John Stamos und seine Verlobte bekommen ein Baby.
US-Schauspieler John Stamos wird erstmals Vater

Kommentare