+
Heather Mills erreichte auf der Piste Rekordgeschwindigkeiten. Foto: Johann Groder

Heather Mills fährt über 160 km/h auf Skiern

London (dpa) - Heather Mills, Ex-Frau von Ex-Beatle Paul McCartney, ist nach eigener Darstellung die schnellste Behinderte auf Skiern.

Auf einer für das Tempo-Rennen eigens präparierten Piste in Vars in den französischen Alpen erreichte die 47-Jährige, die mit einer Unterschenkelprothese fährt, die Geschwindigkeit von 103,6 Meilen pro Stunde (166 Kilometer pro Stunde), wie das britische "Hello!"-Magazin am Montag berichtete. 

Mills, die zeitweise am Millstätter See in Kärnten wohnt, ist eine begeisterte Skirennläuferin und will bei den Winter-Paralympics 2018 in Südkorea teilnehmen. "Ich bin dann 50 - aber aufhalten kann mich niemand", sagte sie dem Magazin. Das frühere Model verlor seinen linken Unterschenkel im Jahr 1993, als es von einem Polizei-Motorrad überfahren wurde. Von 2002 bis 2008 war Mills mit McCartney verheiratet, die Ehe endete mit einem erbitterten Rosenkrieg. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
Gepflegte Fingernägel machen immer einen guten Eindruck. Damit das auch so bleibt, muss der Nagellack regelmäßig gewechselt werden. Doch welchen Entferner sollte man …
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
Oscars 2017 im Live-Ticker: Emma Stone und Casey Affleck machen‘s!
Los Angeles - Die Oscars 2017 sind im vollem Gange. Wir berichten im Live-Ticker.
Oscars 2017 im Live-Ticker: Emma Stone und Casey Affleck machen‘s!
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Kommentare