+
Zsa Zsa Gabor (Archivbild aus dem Jahre 1990).

Steuernachzahlung für Zsa Zsa Gabor

Los Angeles - Ex-Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor hat nach Angaben ihres Anwalts rund sieben Millionen Dollar im Schneeballsystem des Finanzbetrügers Bernard Madoff verloren.

Damit nicht genug: Für die Jahre 2001 und 2002 bekam sie deswegen noch einen Nachzahlungsbescheid über 118.000 Dollar (78.500 Euro), wie aus Unterlagen der Finanzbehörden hervorgeht.

Der Anwalt der 92-Jährigen, Chris Fields, sagte, Finanzberater hätten Gabors Geld bei Madoff angelegt, der wegen des vermutlich größten Finanzbetrugs der US-Geschichte zu 150 Jahren Haft verurteilt wurde.

Gabor und ihr Mann Frederic von Anhalt legten nun zusammen, um die Steuerschulden zu begleichen, sagte Fields.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. Die Schauspielerin äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post.
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post

Kommentare