+
Heide Keller verlässt das „Traumschiff“.

Nach 36 Jahren

Heide Keller: Mrs. Traumschiff geht von Bord

Mainz - Das „Traumschiff“ wird künftig ohne die beliebte Schiffstewardess Beatrice in See stechen. Schauspielerin Heide Keller steigt aus.

Heide Keller geht von Bord: Die Schauspielerin, die einem Millionenpublikum als Chefstewardess Beatrice auf dem ZDF-„Traumschiff“ vertraut ist, hört auf. Sie gehe auf eigenen Wunsch, wer ihre Rolle übernehmen wird, stehe noch nicht fest, teilte das ZDF am Mittwoch auf Anfrage mit. Zuvor hatte die Zeitschrift „Das neue Blatt“ darüber berichtet. Zur Begründung für ihre Entscheidung sagte die 75-jährige Schauspielerin der Zeitschrift: „Ich wollte von Bord gehen, solange ich die Gangway noch auf Stöckelschuhen verlassen kann.“

Keller gehört seit dem Start der populären ZDF-Serie 1981 zur Crew. Noch müssen ihre Fans nicht sofort von ihr Abschied nehmen. Zum einen wird sie im April in der Jubiläumsfolge zu sehen sein, die das ZDF zu „35 Jahre Traumschiff“ zeigt. Nach Angaben des Senders gibt es danach noch zwei weitere Folgen mit ihr, zu Weihnachten und Neujahr 2018. Das „Traumschiff“ gehört für das ZDF zu den Quotengaranten. Die diesjährige Neujahrsfolge sahen 7,26 Millionen Zuschauer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Seit seinem Abschied vom Fernsehen hat sich der Entertainer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Jetzt aber ist Stefan Raab in München mal wieder aufgetaucht - und die …
Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare