+
Die Literaturkritikerin Elke Heidenreich.

Vergleich mit Wagner-Oper

Elke Heidenreich: Ihr skurriler Vergleich

Berlin - Die Literaturkritikerin Elke Heidenreich vergleicht die ARD-Vorabendserie “Verbotene Liebe“ mit Richard Wagners Opernzyklus “Der Ring des Nibelungen“. Dazu hat sie folgende Erklärung:

“Klar, das ist hochgegriffen, aber ich meine eben, dass in den Niederungen und in den Höhen genau die gleichen Themen stattfinden: Liebe, Tod und Eifersucht“, sagte die 69-Jährige der “Main-Post“ aus Würzburg. Es sei nur ein anderes künstlerisches Niveau.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Der Opernliebhaberin ist es nicht peinlich, dass sie die ARD-Serie regelmäßig schaut und danach ihren Tag strukturiert. “Ich bin ein großer Fan von Serien, solange sie alltagsentrückt sind.“ Sie habe auch schon “Dallas“ und die “Schwarzwaldklinik“ geguckt. Für einen Gastauftritt in “Verbotene Liebe“ übernahm Heidenreich die Rolle einer Privatdetektivin. Die beiden Folgen sollten am 17. und 18. Juli ausgestrahlt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare