Heidi hortet Hochzeitskleider

München - "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin und Fräuleinwunder Heidi Klum kann gar nicht genug von Hochzeitskleidern kriegen. Ein ganzes Haus voll davon will sie eines Tages haben.

Heidi Klum (36) träumt von einem Haus voller Hochzeitskleider. Das Topmodel kauft sich nach eigenen Worten jedes Jahr zur Wiederholung ihres Ja-Worts mit Sänger Seal ein neues Kleid. Sie habe alle aufgehoben und hoffe, “dass ich eines Tages ein Haus voller Hochzeitskleider haben werde“, sagte Klum der Illustrierten “Bunte“.

Jedes Jahr wieder zu heiraten sei zwar “etwas albern“, räumte Klum ein. “Später werden unsere Kinder denken, die Eltern waren wohl etwas durchgedreht.“ Es sei aber “wunderschön, wenn wir uns gegenseitig an unseren Entschluss erinnern, unser Leben gemeinsam zu verbringen.“

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren

Kommentare