+
Heidi Klum

Nach zwei Ehen ist Schluss

Heidi Klum bleibt dabei: Nie wieder heiraten

Berlin - Zwei Ehen sind ihr genug: Model Heidi Klum bleibt ihren früheren Aussagen treu, nicht mehr heiraten zu wollen.

„Nein, meine Meinung hat sich nicht geändert. Ich bin happy, auch ohne Trauschein“, sagte sie der Zeitschrift „Gala“ (Donnerstag). Die „Topmodel“-Moderatorin war bereits zweimal verheiratet, zuletzt mit dem britischen Soulsänger Seal (51). In jüngster Zeit wurde sie mehrmals zusammen mit dem New Yorker Kunsthändler Vito Schnabel gesehen. Zur Frage, ob die beiden liiert seien, wollte sich Klums Management auf Anfrage nicht äußern.

Die vierfache Mutter ist eigenen Angaben zufolge ein Familienmensch. „Das Verhältnis zu meinen Eltern ist sehr eng. Wenn ich es mit einem Wort beschreiben müsste: altmodisch“. Wenn ihre Mutter zu Besuch sei, schlafe sie auch mal mit ihr und ihrer Tochter in einem Bett, sagte die Bergisch Gladbacherin der Zeitschrift.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare