+
Am 15. Dezember hat Heidi Klum bei Twitter ein Foto von ihrer Mutter beim Dekorieren eines Christbaums gepostet.

Sie verrät auch ihre Geschenke

Heidi Klum: Darum haben wir sechs Christbäume

  • schließen

Los Angeles - Bei Heidi Klum zu Hause stehen sechs Christbäume. Nun hat das Model verraten, warum es so viele sind und welche Geschenke ihre Kinder an Weihnachten darunter finden werden.

Da staunten die Jungs vom Christbaum-Verkauf und alle anderen Anwesenden nicht schlecht: Heidi Klum ließ sich nicht einen oder zwei Weihnachtsbäume auf ihren Pick-Up packen, sondern ganze sechs. Gegenüber dem US-Klatschportal people.com erklärte die 40-Jährige nun: "Das sind viele Bäume, ich weiß. Die haben Fotos von uns gemacht, als wir (mit den Bäumen) davon gefahren sind und haben so geschaut, als wollten sie sagen "Oh mein Gott, die haben ja den ganzen Wald (gekauft)!" Aber das ist so, weil ich so viele Kinder habe."

Jedes von Heidi Klums Kindern bekommt ein Einrad

Zum ersten Mal würde jedes ihrer Kinder einen eigenen Baum ins Zimmer bekommen. Wer all die Bäume schmücken muss oder darf, ist nicht ganz klar. Ein Foto, das Heidi Klum am 15. Dezember auf Twitter postete, beweist jedoch, dass das Topmodel zumindest bedingt Hilfe hat. Das Bild zeigt Heidi Klums Mutter Erna, die gerade letzte Hand an einen der Christbäume legt. Dazu schrieb die 40-Jährige "Mama ist die Beste :-)".

Auch zu den Geschenken für ihre Kinder äußerte sich Heidi Klum und verriet people.com: "Sie schauen nicht sehr viel fern, deshalb zieht die Werbung sie sehr in ihren Bann, wenn sie es doch mal tun. Sie lieben deshalb all diese albernen Dinge wie zum Beispiel Stofftier-Kissen, die im Dunkeln leuchten." Außerdem bekommen Leni, Lou, Henry und Johan jeweils ein eigenes Einrad, berichtet das Topmodel weiter.

Und das wünscht sich Heidi Klum zu Weihnachten:

Und auf die Frage hin, welches Weihnachtsgeschenk sie jemandem schenken würde, der ihr sehr viel bedeutet, sagte Heidi Klum: "Zeit mit dem anderen zu verbringen, wie zum Beispiel ein gemeinsames Wochenende in einem tollen Hotel am Strand oder ein Wochenende in Vegas, so dass man zusammen gemeinsame Erinnerungen erschaffen kann." Die 40-Jährige empfiehlt alternativ einen Spa-Besuch mit dem Liebsten. Das würde nämlich auch Spaß machen.

Bei ihren eigenen Wünschen gibt sich Heidi Klum hingegen bescheiden - und eigentlich so, wie alle anderen Mamas auf der Welt auch. Die größte Freude könnten ihr ihre Kinder mit etwas Selbstgebasteltem machen, sagte sie gegenüber people.com. Für diese Geschenke ist dann auch ein Ehrenplatz in ihrem neuen Haus in Bel Air reserviert: eine ganze Wand im zweiten Stock.

Zum 40. von Heidi Klum: Bilder aus ihrem Leben

Zum 40. von Heidi Klum: Bilder aus ihrem Leben

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Kommentare