+
Heidi Klum

Heidi Klum: Hotelgäste beschweren sich über ihre Brüste

Phoenix - Heidi Klum (38) hat eine echte Top-Figur, die eigentlich jedem gefallen müsste. Von wegen! In Arizona haben sich jetzt sogar Hotelgäste über sie beschwert.

Heidi Klum verzichtet beim Sonnenbad gerne auf ein Oberteil. "Ich mag es nicht, Tops zu tragen, weil ich Bräunungsstreifen hasse", sagte sie in der Late-Night-Show von Jay Leno.

Wie sie dem Talkmaster gegenüber offen erzählte, brachte ihr das jetzt Probleme ein. Passiert sei es an einem Pool in Phoenix, Arizona, wo sie sich oben ohne gesonnt hat. "Ich liege da und sonne mich, und dann kommt dieser Sicherheitstyp und sagt: 'Gute Frau, Sie müssen Ihr Oberteil anziehen, weil uns Beschwerden erreicht haben. Die Leute beschweren sich, dass Sie kein Oberteil anhaben.'"

Klum fand die Beschwerde lächerlich, erklärte sie. Talkmaster Jay Leno scherzte über die prüden Hotelgäste: "Wer sind die Idioten, die sich beschweren?"

Heidi Klum oben ohne gab es ohnehin nicht zum ersten Mal zu sehen: Das Topmodel posierte schon des öfteren sehr freizügig, etwa vor ein paar Jahren für die deutsche Modefirma rosner.

Sehen Sie selbst:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare